Bedingungen

Laden Sie diese Buchungsbedingungen als PDF herunter

1. Alle Buchungen unterliegen den folgenden Bedingungen, die vom Kunden als akzeptiert betrachtet werden, sobald er das Buchungsformular (digital oder in Papier) eingereicht und die Anzahlung geleistet, hat. Im Falle, dass der Kunde das Buchungsformular nicht zusammen mit der Anzahlung eingereicht hat, bedeutet die Anzahlung an sich die Akzeptanz der Bedingungen.

2. Wenn in diesen Buchungsbedigungen vom „Vermieter“ gesprochen wird, ist die Firma BME Villas Colores Costa Tropical,S.L gemeint, welche als Villas Colores Spain handelt und im Auftrag des Besitzers fungiert. Das Büro des Vermieters befindet sich am Eingang des Wohngebiets. Die Anschrift lautet: Urbanización Monte de los Almendros, Carretera de Malaga 2A (KM 325), 18680 Salobreña. Wird vom „Kunden“ gesprochen, ist die Person gemeint, die die Villa gebucht hat, sowie dessen Mitreisenden. Die Villa, die hier als „Ferienhaus“ bezeichnet wird, befindet sich in der Urbanisation Monte de Los Almendros oder Alfamar, in 18680 Salobreña, Spanien.

3. Der Vermieter ist berechtigt, die Immobilie im Auftrag des Eigentümers zu vermieten. Das Ferienhaus ist offiziell, im Tourismusbüro von Andalusien registriert ( in unserer Buchungsbestätigung ist die Registrierungsnummer zu finden).

4. Damit Ihr Aufenthalt bestätigt werden kann, muss eine Anzahlung von 30% der Gesamtsumme mit der Buchung geleistet werden. Die Anzahlung kann per Visa oder Mastercard, sowie per Banküberweisung getätigt werden. Wird mit Visa oder Mastercard gezahlt, muss ein Zuschlag von 1% geleistet werden. Bitte fügen Sie diesen Betrag Ihrer Zahlung hinzu, wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen. Alternativ können Sie mit  Banküberweisung auf das folgende Konto bezahlen. Die Gebühren müssen vom Kunden getragen werden.

  • IBAN und Kontonummer:   ES76 0081 5282 9500 0110 7514 
  • SWIFT Code:                     B S A B E S B B
  • Bank:                                 BANCO SABADELL S.A
  • Bankadresse:                     Avenida Motril, 9, 18680 Salobreña
  • Kontoinhaber:                    BME VILLAS COLORES COSTA TROPICAL S.L
  • Charge Code:                    OUR

5. Es gibt 3 Möglichkeiten den Restbetrag der Mietkosten zu zahlen. Der Betrag kann 8 Wochen vor Ankunft via Visa oder Mastercard gezahlt werden. Die zweite Möglichkeit ist die Überweisung auf oben angegebenes Konto, ebenfalls 8 Wochen vor Ankunft. Letzte Option ist die Zahlung in bar (Euro) bei Ankunft. Wenn Sie in bar zahlen, benötigt der Vermieter eine Kreditkarten Sicherheit, welche bei Nichteinhaltung genutzt wird. Diese Kartensicherheit soll 8 Wochen vor Ankunft gegeben werden.

6. Die Buchung wird als akzeptiert angesehen, sobald der Kunde vom Vermieter eine Eingangsbestätigung über den Erhalt des Betrages per E-Mail bekommt.  Der Kunde ist verpflichtet, den Vermieter sofort über eventuelle Fehler oder unvollständige Angaben in der Bestätigung zu informieren.

7. Der Restbetrag ist 8 Wochen (56 Tage) vor Ankunftsdatum (oder unmittelbar bei Buchung, wenn diese Zeit schon verstrichen ist) fällig. Das Datum für die Fälligkeit der Restzahlung wird auf der Rechnungsbestätigung aufgeführt. Wenn die Restzahlung nach diesem Datum ausbleibt, hat der Vermieter das Recht, die Buchung als vom Kunden storniert anzusehen und die Anzahlung zu behalten.

8. Die Mietdauer beginnt um 15 Uhr am Ankunftstag und endet um 10 Uhr morgens am Abreisetag. Der Vermieter versucht Änderungen dieser Zeiten bei der Anreise bzw. Abreise zu ermöglichen, sofern dieses vorher mit ihm abgesprochen wurde. Der Kunde kann den Schlüssel für die Villa im Büro von Villas Colores Spain abholen. Für späte Anreisen/Wochenendanreisen wird der Hausschlüssel in einer Schlüsselbox an der Villa hinterlegt. Ein Schlüssel für den Zugang zum Gemeinschaftspool, Tennisplatz und das Fußballfeld der Wohnsiedlung ist in der Villa hinterlegt.

9. Eine Beschreibung der Villa ist auf der Seite www.villascoloresspain.com zu finden. Die Villa ist komplett nach hohen Qualitätsansprüchen möbliert und eingerichtet. Bettwäsche und Handtücher, inklusive Strandtücher, werden wöchentlich bereitgestellt (außer bei Langzeitvermietungen). Die Pflege des Pools und des Gartens, unterliegen der Verantwortung des Besitzers. Einmal pro Woche, kommen der Poolmann und der Gärtner, in der Villa, vorbei.

10. Die Nutzung von Wasser und Strom der Villa ist im Mietpreis inbegriffen. Wenn jedoch Ihr Stromverbrauch die durchschnittliche Nutzung übersteigt, wird der Unterschiedsbetrag separat bei 0,20 Cent pro Kilowatt berechnet und von der Kaution abgezogen. Dieses System wurde eingeführt, um den leichtfertigen Stromverbrauch einzudämmen (z.B. Benutzung der Klimaanlage mit offenen Türen und Fenstern, oder die Nichtabschaltung während Abwesenheit im Haus).

11. Die Pool Heizung ( falls Verfügbar) kann auf Wunsch angestellt werden. Die Kosten hierfür werden je nach Elektrizitätsverbrauch berechnet. Um erhöhte Elektrizitätskosten zu vermeiden, sollte der Jacuzzi immer auf der geringsten Stufe eingestellt werden, wenn nicht in Gebrauch.

12. Die Villa wird nur für normale Urlaubsbenutzung gebucht. Es ist nur für die Personen reserviert, die im Buchungsformular angegeben sind. Zusätzliche Personen sind nur mit Einverständnis des Vermieters gestattet.  Haustiere sind nicht erlaubt, es sei denn der Vermieter hat vorher schriftlich sein Einverständnis gegeben. Eine Extra Reinigung für Allergiker, wird bei Abreise berechnet und von der Kaution abgezogen. Rauchen ist im Inneren des Hauses nicht gestattet; der Kunde kann jedoch draußen auf den Terrassen rauchen. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die Einrichtung des Ferienhauses bei Abreise so verlassen wird, wie sie vorgefunden wurde - sauber und ordentlich, Entfernung aller persönlichen Gegenstände sowie von Lebensmitteln und Abfällen.  Wird dies versäumt, kann das zum Abzug eines Betrages von der Kaution führen.

13. Eine Sicherheitskaution (von 400 Euro bis zu 700 Euro je nach Villa) muss bei Ankunft per Kreditkarte (VISA, MasterCard) gezahlt werden. Bei Abreise des Kunden wird die Villa auf zerbrochene Gegenstände, Schäden oder fehlende Gegenstände vom Besitzer überprüft  Die Kosten für eventuelle Schäden an der Villa oder fehlende Gegenstände, verursacht durch den Kunden, oder Benutzung der Serviceeinrichtungen (z.B. Poolheizung, extra Reinigung oder Stromkosten, falls zutreffend) wird von der Kaution abgezogen. Der Restbetrag wird dem Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Abreise, auf die gleiche Kreditkarte wie beim Check in benutzt, zurückerstattet.  Sollte die Sicherheitskaution nicht ausreichen, um eventuelle Schäden oder Servicekosten, verursacht durch den Kunden, abzudecken, behält sich der Vermieter das Recht vor, den ganzen Betrag der Kaution einzubehalten und ihm, wenn nötig, weitere Zahlungen in Rechnung zu stellen. Sollte der Kunde dieser Zahlung nicht nachkommen, hat er die Kosten für Rechtsschritte, die der Besitzer einleitet, um den fehlenden Betrag zu erhalten, zu tragen.

14. Wenn die Schlüssel für die Villa oder für den Eintritt in den Freizeitbereich der Wohnanlage, verlegt oder verloren gehen, ist der Kunde für die Wiederbeschaffungskosten, von Schlüsseln und/oder Schlössern, verantwortlich.

15. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Reservierung vom Besitzer storniert wird, wird der Betrag, den der Kunde gezahlt hat, voll zurückerstattet. Der Besitzer wird dem Kunden, sofern er das wünscht, behilflich sein, eine vergleichbare Unterkunft in dieser Gegend zu finden.

16. Wenn der Kunde seine Buchung stornieren will, muss er den Vermieter per Email über rentals@villascoloresspain.com informieren. Die Stornierung wird dann wirksam, sobald der Kunde per Brief oder Email eine Bestätigung durch den Vermieter erhalten hat. Wenn der Kunde seine Buchung mehr als 8 Wochen vor seiner Ankunft storniert, wird die 30prozentige Anzahlung einbehalten. Wenn der Kunde die Buchung weniger als 8 Wochen vor Ankunft storniert, wird die gesamte Miete einbehalten. Der Kunde wird dringend gebeten, eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, um alle unvorhergesehenen Ereignisse abzudecken.

17. Wird die Mietreservierung von einer der Parteien aus wichtigem Grund, welches nicht  ihrer Kontrolle unterliegt und durch höhere Gewalt begründet ist oder wegen höherer Gewalt storniert wird, sind keine Strafen anwendbar.

18. Die Villa liegt in einem Wohngebiet. Vom Kunden wird Rücksichtnahme bezüglich anderer Personen und der Villa erwartet. Falls sich der Kunde nach begründeter Ansicht des Vermieters so verhält, dass er dritte Personen gefährdet, beleidigt oder verletzt oder die Villa beschädigt, ist der Vermieter berechtigt, den Kunden ohne vorherige Ankündigung den Mietvertrag zu kündigen. In dieser Situation muss der Kunde die Villa unverzüglich verlassen. Der Besitzer hat anschließend keinerlei Verantwortung für den Kunden. Es werden keine Erstattungen oder irgendwelche Reisespesen oder Folgekosten, die aus der Beendigung des Mietverhältnisses entstehen, geleistet.

19. Alle Angaben des Vermieters sind in gutem Glauben gegeben und beruhen auf Informationen, die zum Zeitpunkt der Buchung verfügbar sind. Alle angemessenen Maßnahmen wurden ergriffen, um die Richtigkeit der Aussagen zu gewährleisten, aber der Eigentümer / Vermieter kann nicht für irgendwelche Abweichungen haftbar gemacht werden. Der Inhaber behält sich das Recht vor, seine Preise zu ändern. Diese werden ab dem Datum der Veröffentlichung wirksam und gelten für alle nach diesem Zeitpunkt getätigten Buchungen.  

20. Falls Defekte an Haushaltsgeräten, Klimaanlage oder Heizung, Wasser, Strom etc. entstehen, wird der Vermieter alles ihm mögliche tun, um die Unannehmlichkeiten für den Kunden gering zu halten und das Problem so bald wie möglich zu beheben. Der Vermieter hat das Recht, den Gegenstand so bald wie ein Handwerker abkömmlich ist, zu  reparieren.  Dem Handwerker muss der Zutritt gestattet werden.

21. Dieser Mietvertrag beinhaltet keine Persönliche Versicherung. Weder der Besitzer, der Vermieter noch einer seiner Angestellten, Vertreter oder Vertragspartner ist für den Verlust persönlicher Gegenstände oder den Schaden an Werten, für Beschädigungen oder Verletzungen, wie auch immer hervorgerufen, haftbar zu machen. Dieses muss durch die eigene Reiseversicherung des Kunden abgedeckt werden. Dem Kunden wird daher empfohlen, eine Reise- und Rücktrittsversicherung abzuschließen, welche unvorhergesehene Komplikationen abdeckt.

22. Der Besitzer/Vermieter kann nicht für Vorkommnisse, die nicht seiner Kontrolle unterliegen, wie z.B. Streiks, mechanische Zusammenbrüche/Einstürze, Krankheiten usw., verantwortlich gemacht werden. Der Kunde verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass weder durch ihn, noch durch Aktionen anderer Personen, die Versicherungspolice des Versicherungsträgers/ des Besitzers, nichtig oder ungültig gemacht wird.

23. Der Kunde erwirbt mit der Buchung der Villa keinerlei legale Anrechte auf die Villa oder wie auch immer geartete Besitzrechte in Verbindung mit der Villa.